Projektleiter/in Analytische Entwicklung für Biokonjugate (all genders)
Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Für unser Team in der Analytischen Entwicklung von Biokonjugaten am Standort Visp suchen wir eine/n hochmotivierten Project Leader (m/w/d). Als Mitglied unserer Abteilung sind Sie verantwortlich für die Etablierung der Analytischen Methoden während der Prozessentwicklung. Dazu gehört die Entwicklung, Transfer, Optimierung und Validierung von analytischen Methoden im Auftrag unserer Kunden sowie die prozessbegleitende Analytik während der Entwicklungsphase, die Freigabeanalytik von Pilot Batches und von Stabilitätsstudien. Als Mitglied von interdisziplinären Projekt Teams Planen, Koordinieren und Priorisieren Sie die Analysenaufträge inklusive Kostenkontrolle und Dokumentation, diskutieren analytische Fragestellungen und Resultate mit internen und externen Kunden und arbeiten nach aktuellen ISO- und GMP Qualitätsrichtlinien.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Planung und Koordination von Laborarbeiten in den zugeteilten Projekten, dies beinhaltet Entwicklungs- und Validierungsaufträge aber auch unterstützende Analytik während der Prozessentwicklung; für die Überprüfung und Auswertung der Ergebnisse sowie für die Präsentation von Daten und Schlussfolgerungen an die Kunden

  • Primäre Schnittstelle für die internen und externen Kunden, Teilnahme an den abteilungsübergreifenden Projektmeetings mit Forschung, Produktion und Qualitätssicherung sowie an den Projektupdate Meetings zusammen mit dem Kunden

  • Verfassen und Freigeben von technischen Berichten, GAP- und Risikoanalysen, SOPs und Kundenberichten.

  • Sicherstellen der termin- und kostengerechten Bearbeitung der zugewiesenen Aufträge

Ihr Anforderungsprofil:

  • PhD im naturwissenschaftlichen Bereich (Analytical Chemistry, Biochemistry oder Pharmaceutical Sciences) oder MSc mit mehrjähriger relevanter Industrieerfahrung

  • Erfahrung in der Durchführung unterschiedlicher Analysetechniken wie HPLC, CE und ELISA

  • Flexible, motivierte Persönlichkeit mit Freude an der Analytik, die sich in einem schnelllebigen Umfeld mit wechselnden Prioritäten wohlfühlt und in der Lage ist, komplexe Probleme, für die es keine Routinelösung gibt, zu analysieren und zu lösen

  • Strukturierte, fokussierte und gut organisierte Arbeitseinstellung, lösungsorientiert und verantwortungsbewusst.

  • Fliessend Deutsch und Englisch ist erforderlich.

Lonzas Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen.

Reference: R60072
Similar Jobs