Das Berufsbild

Als Biologielaborant*in bei Lonza arbeitest du zusammen mit einem Team von Biologen, Laboranten und Lernenden. Die praktische Ausbildung absolvierst du im modernen Lonza-Ausbildungslabor und in jeweils mehrmonatigen Praktika in verschiedenen Biologielaboratorien der Forschung & Entwicklung, Qualitätskontrolle und Kleinmengenproduktion. Du führst nach Anweisung selbständig Laborversuche mit Mikroorganismen, wie zum Beispiel Bakterien oder Pilzen, durch und beobachtest, wie sie sich entwickeln und verhalten, was ihnen beim Wachstum hilft und was sie für Wirkstoffe herstellen können. Daneben protokollierst du den Versuchsablauf und die Ergebnisse genau und arbeitest mit modernsten Apparaten, hochempfindlichen Messgeräten und am Computer. Die biologischen Technologien entwickeln sich rasant weiter – es gibt also immer wieder etwas Neues zu entdecken.

Dein Profil

  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Mechanik
  • Geschickte Hände für genaues Arbeiten
  • Exakte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Geduld, Ausdauer und Konzentrationsvermögen
  • Freude an Computerarbeit
  • Organisationstalent

Deine Ausbildung

Die Lehre dauert drei Jahre. Die praktische Ausbildung absolvieren Laboranten/innen Fachrichtung Biologie im Lonza Ausbildungslabor und in mehreren Biologielaboratorien der Forschung, Entwicklung, Qualitätskontrolle und Kleinmengenproduktion. Diese befassen sich zum Beispiel mit der Herstellung von Medikamenten. Lonza Laboranten/innen Fachrichtung Biologie besuchen während durchschnittlich anderthalb Tagen pro Woche die Berufsschule.

Deine Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Technische Berufsmatura und Studium an einer Fachhochschule (FH) oder an einer Universität (mit Passerelle)
  • Höhere Fachprüfung (HFP) mit eidgenössischem Diplom zum naturwissenschaftliche Labortechnikerin/naturwissenschaftlicher Labortechniker mit höherer Fachprüfung (HFP)
  • Fortbildungskurse von Firmen und Berufsverbänden
  • Betriebliche Führungsausbildung und Weiterbildung
FACTSHEET
Dauer 3 Jahre
Abschluss Eidgenössisches Fähigkeits Zeugnis (EFZ)
Anzahl Ausbildungsplätze 14 pro Jahr
BEWERBE DICH ONLINE FÜR EINE SCHNUPPERLEHRE ODER EINE LEHRSTELLE.

*Lonza betreibt das Bewerbungsmanagement über die grösste Schweizer Lehrstellenplattform Yousty. Darum erhältst du das erste Bestätigungsmail direkt von Yousty.

Daten für Schnupperlehre

02.-03.03.2023
30.-31.03.2023
26.-27.04.2023
20.-21.06.2023
22.-23.06.2023
28.-29.09.2023
17.-18.10.2023
19.-20.10.2023

Kontakt Ausbildner
Laborant*in EFZ Biologie

Christian Salzmann
christian.salzmann@lonza.com
+41 27 948 69 48

Ina von Rauch
ina.brillert@lonza.com
+41 27 948 54 48

Erfahre mehr über den Beruf Laborant*in Fachrichtung Biologie.

Weitere Infos im rro Interview

NICHT DAS RICHTIGE FÜR DICH?

Wir haben noch mehr zur Auswahl.