Stellvertretender Schichtkoordinator Utilities Ibex® (m/w/d)

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Ibex® Solutions ist ein modularer Komplex für die Entwicklung und Herstellung von biologischen Produkten. Unternehmen können damit auf eine Komplettlösung zugreifen, dabei an Schnelligkeit gewinnen und eine vereinfachte Wertschöpfungskette erreichen.

Am Standort Visp wird ein/e stellvertretende/r Utilities Koordinator/in gesucht. 

Als stellvertretende/r Utilities-Koordinator/in im Schichtbetrieb sind Sie bei Abwesenheit des Utilities-Koordinators oder zur Unterstützung der Schichtleitung für die Bedienung und Überwachung der komplexen Bio-Produktionsanlagen verantwortlich. Gemeinsam mit Ihren Kolleginnen und Kollegen beheben Sie Störungen, führen Reinigungs- und Wartungsarbeiten durch und dokumentieren die Produktionsschritte. Sie behalten auch in hektischen Zeiten den Überblick und schätzen den engen Kontakt zu den verschiedenen Funktionen (Biotechnologen, Betriebsingenieure, QA etc.).

Ihre Aufgaben:

In Abwesenheit oder zur Unterstützung des Schichtteamleiters gibt es folgende Aufgaben:

  • Fachliche Führung des Schichtteams

  • Koordinieren und priorisieren der kritischen Arbeiten zum reibungslosen Utilitybetrieb

  • Ausführung der Tätigkeit im 4-Schichtmodell

  • Kontrolle und Betreuung der Utility-, HVAC- und Waste- Systeme im Betrieb

  • Störungen / Abweichungen erkennen, interpretieren und beheben

  • Abgleich von betriebsübergreifenden Prozessschritten (Zusammenhänge, Abhängigkeiten, Abläufe)

  • Erkennen und richtiges Setzen von Prioritäten

  • Gebäudesupportaufgaben (in Zusammenarbeit mit anderen Betriebsschnittstellen z.B. Logistik)

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (Naturwissenschaftlich-technisches Fachgebiet wie pharmazeutische Technologie, Biotechnologie, Chemie, Verfahrenstechnik )

  • Hohe Lern – und Einsatzbereitschaft sowie Flexibilität

  • Sicherheitsbewusstes Arbeiten unter Einhaltung der GMP Anforderungen

  • Sehr gutes Verständnis von technischen Zusammenhängen

  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (Englischkenntnisse von Vorteil)

  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (4-Schicht-Betrieb) mit Flexibilität in der Arbeitsplanung

Lonzas Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen.

Reference: R55289