Umweltchemiker 80-100% (m/w/d)

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Am Standort Visp wird ein Umweltchemiker (m/w/d) gesucht. Als Umweltchemiker sind Sie verantwortlich für die Beratung und Unterstützung der ChemPharma- und BioPharma-Produktionsbetriebe im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Sie beurteilen die Umwelt­einwirkungen neuer Produktionsanlagen und Produktionsprozesse, stellen ihre gesetzliche Konformität sicher und schreiben für die Baueingabe notwendige Umweltverträglichkeitsberichte. Sie legen umweltgerechte Entsorgungswege für die verschiedenen Abfälle und Abwässer der Produktionsbetriebe fest. Zudem leiten Sie Projekte aus der Vision Zero im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit von der Konzeptphase bis zur Realisierung.

Ihre Aufgaben:

  • Sie beurteilen in Zusammenarbeit mit den Projektingenieuren die Umwelteinwirkungen neuer Anlagen bezüglich Abluft, Abwasser, Abfällen, Lärm und Ressourcenverbrauch.
  • Sie definieren Massnahmen, um die umweltrelevanten Einwirkungen auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Sie fassen die Ergebnisse in einem Umweltverträglichkeitsbericht (UVB) für die Behörden zusammen.
  • Sie erstellen in Zusammenarbeit mit dem Betrieb das Entsorgungskonzept mit Massenbilanzen sowie Sicherheits- und Umweltvorgaben und empfiehlen Prozessverbesserungen bzgl. Abwasser und Abfälle.
  • Sie beraten und unterstützen die Produktionsbetriebe bei der Abwasser- und Abfallentsorgung (Kampagnenvorbesprechungen und Reviews) und legen die Entsorgungswege für Abfälle und Abwässer fest.  
  • Sie pflegen Basisdaten für Produktionsprozesse in der EMS-Datenbank und nehmen an Risikobewertungen, Zwischenfallabklärungen und Audits teil.
  • Sie setzen selbständig Projekte zur Erreichung der Vision Zero und der Nachhaltigkeitsziele um und rapportieren über die verschiedenen Umweltkennzahlen und Umweltleistungen.
  • Sie leisten Umweltschutzpikett (ca. 4 Wochen pro Jahr) und unterstützen bei umweltrelevanten Zwischenfällen die Ereignisbewältigung, die Kommunikation und die Ursachenabklärung.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Ein abgeschlossenes Masterstudium im Bereich Biologie, Chemie, Chemieingenieur, Umweltingenieur oder Umweltnaturwissenschaften
  • Fundierte Berufserfahrung in Produktion, Engineering, R&D / MSAT und/oder Umweltschutz
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse
  • Ausgezeichnete mündliche, schriftliche und zwischenmenschliche Kommunikationsfähigkeiten
  • Ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten (Priorisierung in schnelllebiger Umgebung) sowie eine selbstständige und präzise Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang mit Behörden und Ämtern wünschenswert

Lonzas Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen.

Reference: R46848