Praktikum: Agglomeration von pharmazeutischen Wirkstoffen in Trocknern

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Als unser Praktikant werden Sie in einem dynamischen und interessanten Umfeld am Standort Visp arbeiten und Einblicke in verschiedene Themenbereiche erhalten. Sie werden ein Laborsetup zur Untersuchung von Agglomeration in Trocknern aufbauen und dieses mit Betriebsdaten validieren. Dies ist eine einmalige Gelegenheit für einen jungen Studenten, der Erfahrungen in der Unterstützung einer verfahrenstechnischen Gruppe sammeln möchte, die eng mit der Produktion und Entwicklung zusammenarbeitet.

Im Allgemeinen wird der/die Student/in die folgenden Hauptaktivitäten des Feststofflabors im Lonza Pharma Biotech and Nutrition Sector für etwa 6 Monate zwischen Juli und Dezember 2022 unterstützen.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau eines Laborsetups zur Untersuchung von Agglomeration in Trocknern
  • Durchführen von Laborversuchen und Auswerten von Betriebsdaten
  • Korrelation der Laborergebnisse mit Betriebsdaten zwecks Systemvalidierung
  • Dokumentation und Präsentation der Projektergebnisse

Ihr Anforderungsprofil:

  • Freude an der Laborarbeit und Datenanalyse
  • Interesse an Feststoff-Verfahrenstechnik. Grundlagenkenntnisse in Feststoff-Verfahrenstechnik sind von Vorteil
  • Kreativer, aber strukturierter Problemlöser und selbständige Arbeitsweise
  • Sie sind in der Lage, in einem schnelllebigen Umfeld zu arbeiten und mehrere Aufgaben parallel zu erledigen
  • Abgeschlossenes oder kurz vor dem Abschluss stehendes Bachelorstudium, vorzugsweise Chemie- oder Verfahrenstechnik oder verwandte Studiengänge
  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch
  • Teamplayer mit hoher Vertrauenswürdigkeit

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich

Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen.

Reference: R45495