CAPEX Project Engineer

Switzerland, Stein

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten. 

Für unsere erfolgreiche CDMO-Unternehmensgruppe (Auftragsentwicklung und –herstellung) Drug Product Services (DPS), in Stein, Schweiz, suchen wir stetig die besten Talente sowie motivierte Berufs- und Quereinsteiger. Werden Sie Teil einer Unternehmensgruppe welche Ihre Kunden befähigt einige der grössten Herausforderungen modernen Patientenbehandlung zu meistern. Starten Sie noch heute Ihre Karierre bei Lonza und bewerben Sie sich als

CAPEX Project Engineer

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für Projektplanungstätigkeiten, Überwachung und Controlling von CAPEX -Projekten, sowie Lieferantensteuerung

  • Erstellung von CAR (capital appropriation request) Dokumenten und Controlling von CARs

  • Abfrage von Angeboten, Terminen und Ressourcen in Zusammenarbeit mit dem Einkauf sowie Unterstützung bei Fachgesprächen

  • Projektdokumentation und Reporting an das Site Management und die Finanzabteilung hinsichtlich Projektfortschritt

  • Erstellung von Jahresprognosen in Bezug auf CAPEX (Capital Expenditures) und Überwachung von Terminen und Budget

  • Leitung eines multidisziplinären Projektteams

  • Schnittstellenfunktion zur globalen Project Engineering Organisation

Ihr Anforderungsprofil:

  • Bachelor oder Master (Technikerschule, Fachhochschule, Technische Universität) in Verfahrenstechnik, Pharmatechnik, pharmazeutischen Wissenschaften oder einem verwandten Bereich

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise durch Projekte in der aseptischen Produktion

  • Verständnis für Geschäfts- und Finanzprozesse

  • Ausgezeichnete Kommunikations-, Sozial- und Teamführungsfähigkeiten, vorzugsweise in einer Matrixorganisation

  • Fähigkeit, sowohl unabhängig als auch im Team flexibel zu arbeiten

  • Hohe Selbstständigkeit, Organisationstalent, schnelle Auffassungsgabe und Verständnis für komplexe Sachverhalte

  • Hervorragende Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen.

Reference: R43404