Qualifizierungs-/Validierungsspezialist (m/w/d) Ibex™

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Am Standort Visp  suchen wir einen Qualifizierungsspezialisten Ibex™ (m/w/ d). Als Qualifizierungsspezialist Ibex™ (m/w/ d) sind Sie verantwortlich für die Qualifizierung und Validierung von verfahrenstechnischem Equipment und Einrichtungen. Sie sind verantwortlich für die fachgerechte Planung und Durchführung von Qualifizierungs- und Validierungs-Tätigkeiten resultierend aus Projekten und Anlageanpassungen während dem System Life Cycle der Anlagen. Sie tragen massgebend zur laufenden Optimierung von Prozessen, Anlagen und internen Abläufen bei. Sie sind mitverantwortlich für die Sicherstellung des nötigen fachtechnischen Wissensstands des Anlagepersonals sowie der Engineering-Gruppen.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellen von Inbetriebnahme- und Qualifizierungsunterlagen für Neuanlagen, sowie die Betreuung von Umbau-, Ausbau- und Neubauprojekten. Aufgegliedert wird dies in PQs auf Neubauprojekten für kritische Systeme und die SLC Betreuung aller Systeme nach der Produktivstellung

  • Betreuung von Abweichungen, Aenderungen (GEP und GMP), sowie CAPAs

  • Koordination von internen Gruppen, sowie externen Dienstleistern und Lieferanten.

  • Verantwortlich für die Präsentation der Qualifizierungsunterlagen bei Audits und Inspektionen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abschluss Technikerschule (HF) / Fachhochschulstudium (FH) oder Uni Studium

  • Mehrjährige Berufserfahrung im regulierten Umfeld bezüglich Inbetriebnahme, Qualifizierung und Validierung z.B. Kühl- und Gefrierschränke, Reinmedien, -räume, sowie verfahrenstechnischem Equipment

  • Selbständiges und flexibles Arbeiten mit gutem Kommunikationsstil, ausserdem strukturiertes, fokussiertes und gut organisiertes Arbeitsverhalten und des Weiteren offen für neue Ideen, agil und initiativ

  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office werden vorausgesetzt, Kenntnisse in COMOS (Plant Engineering Softwarelösung), DMS, TrackWise und SAP sind von Vorteil

  • Deutsch (fliesend schriftlich / mündlich), sowie Englisch (gute Kenntnisse schriftlich / mündlich)

Lonzas Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen.

Reference: R39982
Similar Jobs