Laborant/in Fachrichtung Biologie

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Unser Team entwickelt und optimiert im Kundenauftrag mikrobielle Fermentations- und Primary Recovery-Prozesse für die Herstellung von Biopharmazeutika. Als USP- Laborant/in sind sie hauptverantwortlich für die praktische Durchführung von mikrobiellen Fermentationen und primären Aufarbeitungsschritten im Labor.  In Absprache mit dem Projektleiter und Scientist nehmen Sie sich dabei ausserdem der erforderlichen administrativen Arbeiten an, wie z.B. der Zeit- und Experimentplanung, der Dokumentation von Resultaten und deren Auswertung. Die abwechslungsreichen Verantwortlichkeiten beinhalten weiterhin das Erstellen von Arbeitsanweisungen, die Zuständigkeit für Laborgeräte und die Betreuung von Auszubildenden. Diese Stelle ist unbefristet und es wird eine mehrjährige Zusammenarbeit angestrebt. Langjährige Berufserfahrung ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Die ausgeschriebene Stelle kann nach Erfahrung des Kandidaten als «Senior»-Stelle angepasst werden.

Ihre Aufgaben:

  • Praktische Umsetzung von mikrobiellen Fermentationen und primären Aufarbeitungsschritten im Labor

  • Planung, Dokumentation und Auswertung mikrobieller Fermentationen und anschliessender Produktaufarbeitung

  • Erstellen von Arbeitsanweisungen und Schulung von Labormitarbeitern

  • Unterstützung der Evaluation und Implementierung neuer Technologien in unseren Labors zur technischen und fachlichen Weiterentwicklung der Gruppe

Ihr Profil:

  • Ausbildung als Biologielaborant/in oder eine vergleichbare Qualifikation (z.B.: Bachelor mit Fachrichtung Biologie / Biotechnologie).

  • Sie kennen sich exzellent mit steril-technischen Arbeitsweisen und mikrobiellen Kultursystemen aus.

  • Es macht Ihnen Spass, sich auf die wechselnden Herausforderungen der Projekte einzulassen und ihre Umsetzung im Labor flexibel, eigenverantwortlich und sorgfältig anzugehen.

  • Neben Deutsch können Sie sich auch grundlegend in Englisch verständigen und es fällt Ihnen sehr leicht, MS Office im Arbeitsalltag gewinnbringend einzusetzen.

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen.

Reference: R38446
Similar Jobs