Fachverantwortlicher Koordinator für behördliche Baubewilligungsverfahren (m/w/d)

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Am Standort Visp  wird ein Fachverantwortlicher Koordinator für behördliche Baubewilligungsverfahren (m/w/d) gesucht. Der Koordinator stellt sicher, dass die Anforderungen der Bewilligungsverfahren mit den entsprechenden Zeitlimiten bekannt sind und eingehalten werden.  

Ihre Aufgaben:

  • Koordination sämtlicher erforderlichen Bewilligungsverfahren
  • Sicherstellen und Prüfen der vollständigen Unterlagen für Baubewilligungen und Plangenehmigungen an die Behörden
  • Vermitteln der Anforderungen an die Projektteams, Beratung und Aktualisierung der Unterlagen
  • Ansprechpartner (single point of contact) für die kommunalen und kantonalen Behörden
  • Koordination für die Zusammenstellung der nötigen Unterlagen innerhalb EHS/SGU, welche für die Gesuche bereitgestellt werden müssen (Umweltverträglichkeitsberichte, Störfallberichte, etc.)
  • Durchführung von Vorabklärungen von Projekten mit Behörden und internen sowie externen Stakeholdern

Ihr Anforderungsprofil:

  • Hochschulabschluss auf Niveau Bachelor oder Master; Fachrichtung Bauwesen, Raumplanung oder Bauamt
  • Praxiskenntnisse in Bezug auf Baubewilligungsverfahren
  • Berufserfahrung in Planungs- oder Baurecht sind von Vorteil
  • Kenntnisse über Bewilligungsverfahren gemäss kantonaler und nationaler Vorgaben sind von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Detaillierte und selbständige Arbeitsweise
  • Ausgewiesene Kommunikationsfähigkeiten mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen und auf allen Hierarchiestufen sowie mit Behörden

Lonzas Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen.

Reference: R36816