Engineer/Chemist Material Flow and Waste Management (m/w/d)

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Für unseren Standort in Visp suchen wir einen Engineer/Chemist für den Bereich Material Flow and Waste Management. In dieser Rolle koordinieren Sie eingehende und ausgehenden Abfälle aller Produktionsbetriebe, sowie aus Umweltprojekten. Dabei stehen Sie in Kontakt mit unseren bestehenden europäischen Vertragspartnern und recherchieren nach alternativen oder neuen Entsorgungslösungen, prüfen und implementieren diese. Zusammen mit Ihren Teamkollegen optimieren Sie die Auslastung der internen Entsorgungskapazitäten und planen die Disposition intern sowie extern.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind Ansprechperson für Entsorgungsfragen für Produktionsbetriebe und R&T
  • Sie haben die Verantwortung über die Abfallplanung in Ihrem Bereich, sowie über die Sicherstellung der ökologischen und ökonomischen Entsorgung der Abfälle
  • Sie organisieren und disponieren eigenständig die externe Entsorgung von Abfällen unter Einhaltung aller internen Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben
  • Sie sind Schnittstelle zwischen den internen Produktions- und Entsorgungsbetrieben und externen Firmen
  • Sie bewerten die Kunden sowie die Vertragspartner regelmässig
  • Sie sind zuständig für Marktrecherche, Kundenkontakt, verfügbare Entsorgungskapazitäten europaweit und Entsorgungswege sowie alternative Entsorgungs- und Behandlungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in Projektteams in Bezug auf Entsorgungsfragen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Hochschul- /FH-Abschluss in Chemie-/Verfahrenstechnik oder EFZ mit Erfahrung im Bereich Abfallhandling sowie chemischer Hintergrund
  • Fliessend Deutsch ist ein Muss, Englisch und Französisch bevorzugt
  • Freude an der interdisziplinären Arbeit
  • Naturwissenschaftliche Neugier und Interesse an umweltrelevanten Aspekten innerhalb eines Industriestandorts
  • Vernetztes Denken
  • Kreatives, lösungsorientiertes Handeln

Lonzas Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen.

Reference: R35284