Onboarding / Administrative Manager QC mRNA (d/m/w), 60-100 %

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Lonza ist der globale Herstellungspartner für die Produktion der Moderna Impfung gegen den Coronavirus. Aufgrund dieser Zusammenarbeit wird unsere Arbeit einen entscheidenden, direkten und langanhaltenden Einfluss auf die Bewältigung dieser globalen Pandemie haben. Wir sind in der glücklichen Lage, in Zeiten grosser Unsicherheit für viele Unternehmen, die Möglichkeit nachhaltigen Wachstums zu haben.
 

Als Mitglied des Qualitätskontrolle (QC) mRNA Project Lead Teams am Standort Visp / CH, sind Sie verantwortlich für die operative Unterstützung aller Mitarbeiter beim Onboarding neuer Mitarbeiter sowie für die Unterstützung der QC Projektleiter bei allgemeinen administrativen Arbeiten. 

Ihre Aufgaben:

  • Koordination der Einarbeitung/Trainingsaktivitäten neuer Mitarbeiter/-innen in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Personalverantwortlichen 

  • Erstellung der nötigen Anträge und Dokumente (z.B. IT, Büroplatz, Softwarezugänge, Pflege von Mailverteilern, Erstellen der WiZus) 

  • Zusammenarbeit mit den technischen Onboarding-Trainern bezgl. der praktischen Trainingsaktivitäten 

  • Unterstützung bei der Trainingsplanung für QC-Mitarbeiter entsprechend der erforderlichen Qualifikationsprofile 

  • Erstellung von Auswertungen zwecks Reporting, Erstellen von KPIs 

  • Erstellung /Anpassung von Dokumenten (in Deutsch und Englisch) 

Anforderungsprofil:

  • Erfahrung im administrativen Umfeld (idealerweise HR) mit Berufserfahrung 

  • Erfahrungen im GMP-Umfeld sowie in der Qualitätskontrolle sind von Vorteil 

  • versierter Umgang mit den gängigen Software-Anwendungen (MS Office)
    Anwender- und/oder Fachkenntnisse einzelner Pharma-/HR-Software (z.B. Documentum, LIMS, Trackwise, Kronos, Workday) sind von Vorteil, 
    gute Auffassungsgabe und sehr gute organisatorische Fähigkeiten runden Ihr Profil ab.  

  • Soft skills: Autodidaktische Lernfähigkeit, schnelle Auffassungsgabe, strukturiertes Denkvermögen (lösungsorientiert), Selbständigkeit, Organisationsvermögen, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz, sowie Freude an der Arbeit mit Menschen

  • Klare Kommunikation in Deutsch und Englisch (schriftlich und mündlich) 

Lonzas Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen.

Reference: R35088