Geräteverantwortlicher (m/w/d) Qualitätskontrolle mRNA Impfstoffe, 80-100%

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Lonza ist der globale Herstellungspartner für die Produktion der Moderna Impfung gegen den Coronavirus. Aufgrund dieser Zusammenarbeit wird unsere Arbeit einen entscheidenden, direkten und langanhaltenden Einfluss auf die Bewältigung dieser globalen Pandemie haben. Wir sind in der glücklichen Lage, in Zeiten grosser Unsicherheit für viele Unternehmen, die Möglichkeit nachhaltigen Wachstums zu haben.

Aus diesem Grund wird eine neue Stelle geschaffen als Geräteverantwortlicher (m/w/d). Dies ist Ihre Chance, an einem historischen Projekt teilzuhaben.

Sie haben Spass an der Arbeit mit hochwertigen, komplexen und neuartigen Messgeräten wie UPLC und qPCR? Sie kennen den Umgang mit Geräten wie Zentrifugen, Waagen, Pipetten, Kühlgeräten etc. im Labor? Sie sind bereit, vollen Einsatz zu bringen, um die Versorgung der Märkte mit Impfstoff sicherzustellen, und Sie wollen Teil eines hoch engagierten und motivierten Teams werden?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Ihre Aufgaben
 

  • Auswahl und Anschaffung von Analysegeräten

  • Installation und Qualifizierung von Analysegeräten

  • Pflege und Instandhaltung von Analysegeräten

  • Begleiten von Audits und Inspektionen

  • Leiten von Untersuchungen und Troubleshooting im Labor

  • Bearbeiten von Änderungsanträgen und Abweichungsberichten

  • Sicherstellen der Datenintegrität im Labor

  • Enge Zusammenarbeit mit den Laborleitern und Laboranten

  • Schnittstelle zwischen QC und QA

Das bringen Sie mit
 

  • Nach Ihrer Ausbildung (Biologie- oder Chemielaborant) oder ihrem Studium (Bachelor oder Master, Biologie/Chemie/Life Science) arbeiten Sie seit einigen Jahren mit Analysegeräten wie HPLC, UV, PCR, etc.

  • Sie kennen die Hard- und Software, und sie kennen die gültigen GMP-Standards

  • Idealerweise haben Sie bereits in der pharmazeutischen Qualitätskontrolle gearbeitet

  • Es macht Ihnen Spass, sich jeden Tag auf eine neue Überraschung und Problemstellung einlassen, und Sie arbeiten flexibel, eigenverantwortlich und sorgfältig.

  • Sie bringen Offenheit und Teamfähigkeit mit, und besitzen einen effizienten und kooperativen Kommunikationsstil

  • Sie können sich sowohl in Deutsch als auch in Englisch sehr gut verständigen

Lonzas Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen.

Reference: R34339