Wissenschaftler Massenspektrometrie (m/w/d), 80 -100%

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Für unserer Standort Visp suchen wir einen Wissenschaftler Massenspektrometrie (m/w/d).

Als Mitglied in der Qualitätskontrolle sind Sie unter Einhaltung der Qualitäts- und Sicherheitsrichtlinien verantwortlich für die Entwicklung/Validierung/Implementierung sowie Freigabeanalytik von massenspektrometrischen Methoden (LC-MS und GC-MS) in der Analytik chemischer und biopharmazeutischer Moleküle zur klinischen und kommerziellen Anwendung. Zudem sind sie Mitverantwortlich für die Strukturaufklärung unbekannter Verbindungen mittels LC-MS und GC-MS für die Forschung und Produktion vor Ort. Sie sind selbständig im Rahmen der Aufträge tätig und übernehmen Verantwortung. Dabei sind Sie in engem Kontakt mit anderen QC Gruppen, der Forschung, Produktion und Qualitätssicherung.

Aufgaben:

  • Planung und Mitverantwortung bei der Entwicklung, Implementierung und Validierung von LC-MS und GC-MS Methoden, Strukturaufklärung unbekannter Verbindungen sowie Instandhaltung des Geräteparks

  • Fachliche Expertise bei technischen und analytischen Fragestellungen, instrumentellen Analytik sowie die Bearbeitung von Untersuchungen, Änderungsanträgen und Abweichungen unter cGMP

  • Extraktion und Auswertung von analytischen Daten wie auch Verfassen von Berichten und Präsentationen

  • Erstellung, Überprüfung und Freigabe von Dokumenten zur Sicherstellung der Einhaltung der behördlichen Richtlinien

  • Optional Personalverantwortung und Verantwortung für Teilbereiche

Anforderungsprofil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (FH/BSc/MSc/Diplom/PhD) im Bereich Biochemie, Biologie oder Chemie.

  • Sie haben idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Qualitätskontrolle und der Massenspektrometrie und sind vertraut mit den entsprechenden Prozessen unter GMP und/oder in der Analytik von chemischen Molekülen und grossen Bio-Molekülen.

  • Sie sind selbständig, verantwortungsbewusst und besitzen eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit.

  • Sie haben Spass daran, sich in ein junges, dynamisches Team einzubringen, sind engagiert und besitzen Eigeninitiative.

  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Lonzas Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich

Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen.

Reference: R33491
Similar Jobs