Bioprocess Engineer large-scale manufacturing (m/w/d)

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Inmitten einer grossartigen Bergkulisse an unserem Standort in Visp suchen wir für einen biotechnologischen Produktionsbetrieb einen Bioprocess Engineer (m/w/d) welcher unser Team bei der Produktion von Wirkstoffen primär bei automatisierten Prozessabläufen verstärken wird.

Ihre Aufgaben:

  • Durch zielgerichtete und kundenorientierte Planung stellen sie den automatisierten Produktionsablauf biotechnologischer Prozesse in Mehrzweckanlagen nach cGMP-Richtlinien sicher

  • Mit individuell kreativen Lösungsansätzen führen sie kleinste Automatisations-Bausteine zu komplexen Rezeptabläufen zusammen und gewährleisten somit den erfolgreichen Technologie Transfer in die Gross-Anlage

  • Sie erstellen elektronische Batchprotokolle sowie automatisierte Prozeduren in Syncade/DeltaV, überwachen diese während der Einfahr-, Qualifizierungs- und Produktionsphase und greifen bei Abweichungen korrigierend ein

  • Sie unterstützen den Informationsaustausch und die Kommunikation innerhalb der Betriebsgruppe und führen fachliche Instruktionen in ihrem Zuständigkeitsbereich durch

  • Sie verbessern kontinuierlich Abläufe und Prozesse unter Einhaltung der Sicherheits- Hygiene-, Umwelt- und Qualitätsanforderungen

Anforderungsprofil:

  • Für diese anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit haben Sie vorzugsweise einen Bachelor / Master Abschluss oder verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Chemie- und Pharmatechnologe/in (Bevorzugtes Studienfach:  Biotechnologie, Bioinformatik, Biochemie oder verwandte Fachgebiete)

  • Sie besitzen idealerweise fundierte cGMP-Kenntnisse, Fachkenntnisse in den Bereichen der Biopharma-Produktion sind vorteilhaft

  • Sie haben ein hervorragendes Prozessverständnis, technische und spezifische Anlagenkenntnisse und IT Kenntnisse, DeltaV sowie MES (Syncade) Kenntnisse sind von Vorteil

  • Sie zeichnen sich durch hohe Flexibilität (Arbeitszeiten und Aufgaben), Teamfähigkeit und eine hohe Einsatzbereitschaft aus

  • Sie sprechen Deutsch und haben Grundkenntnisse in Englisch

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen.

Reference: R29399