Occupational health physician / Facharzt

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences, welches auf drei Kontinenten tätig ist. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Am Standort Visp  wird ein/e Facharzt/ärztin gesucht, möglichst mit dem Titel «Allgemeine Innere Medizin». Wünschenswert wäre zusätzlich der Fähigkeitsausweis «Notarzt SGNOR». Idealerweise sind sie auch bereit den Titel Arbeitsmedizin (On the Job) zu erwerben.

Die ärztliche Tätigkeit ist in das interdisziplinäre Team des Site-Supports integriert. Sie arbeiten gemeinsam in einem Team bestehend aus Pflegefachkräften Rettungssanitäter und medizinische Praxisassistenten. Gemeinsam mit weiteren ärztlichen Kollegen sind Sie verantwortlich für das Konzept und die Massnahmen des medizinischen Präventionsprogramms für die Mitarbeiter mehrerer Firmen am Standort Visp. Zum Aufgabenspektrum gehört auch die akutmedizinische Versorgung. Zudem pflegen Sie die Kontakte zu diversen Gremien, Behörden und zu den regional tätigen Kolleginnen und Kollegen.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung der Medizinischen Untersuchungen in Bezug auf den Arbeitsplatz und der Suva-Untersuchungen (z.B. Arbeiten bei der Feuerwehr, Betriebsatemschutz...).
  • Arbeitsmedizinische Bewertungen und Beratung des Arbeitgebers zu Gesundheitsförderung, Prävention von (Berufs-) Krankheiten, medizinische Unterstützung bei der beruflichen Rehabilitation und return to work.
  • Zusammenarbeit mit externen medizinischen Diensten und Behörden
  • Wahrnehmung der ärztliche Verantwortung der Sanitätsstelle.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Anerkannter Weiterbildungstitel, vorzugsweise in «Allgemeine Innere Medizin»
  • Fortgeschrittene schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten sowohl in Deutsch als auch in Englisch
  • Teamfähigkeit, gute Kommunikationsfähigkeiten sowohl zu den Beschäftigten als auch zum Management, Flair für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Fähigkeit für Interdisziplinäre fachliche Zusammenarbeit (Arbeitshygiene, Arbeitssicherheit, Biosicherheit, People Care Center, HR)

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen, ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg bedeutet für uns moralisch vertretbaren Fortschritt.

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen.

Reference: R28416