Umweltchemiker/Biologe/-in, Betriebsberatung und Umweltschutzprojekte (80-100%)

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Am Standort Visp  wird ein/e Umweltbiologe/chemiker/-in im Bereich Betriebsberatung und Umweltschutzprojekte (80 - 100%) gesucht.

Ihre Aufgaben:

  • Berät und unterstützt die Produktions- und Entsorgungsbetriebe bei der Abwasser- und Abfallentsorgung. Legt die Entsorgungswege für Abfälle und Abwässer aus den Bio-Betrieben fest und pflegt das Entsorgungs-Management-System.

  • Beurteilt neue biologische Prozesse, die in die Produktion transferiert werden. Erstellt in Zusammenarbeit mit Betrieb und Forschung&Entwicklung das Entsorgungskonzept und definiert die Sicherheits- und Umweltvorgaben und empfiehlt Prozessverbesserungen.

  • Identifiziert Umwelt- und Nachhaltigkeitsprojekte und setzt diese von der Konzeptphase bis zur Realisierung um.

  • Nimmt an Risikobewertungen, Zwischenfallabklärungen und Audits teil.

  • Leistet Umweltschutzpikett (ca. 4 Wochen pro Jahr) und unterstützt bei umweltrelevanten Zwischenfällen die Ereignisbewältigung, die Kommunikation und die Ursachenabklärung.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Biologie, Chemie, oder Bio-/Chemieingenieurwesen

  • Mehrjährige Berufserfahrung in Produktion, Engineering, R&D / MSAT und/oder Umweltschutz

  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich Produktion und deren Abläufe

  • Ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten (Priorisierung in schnelllebiger Umgebung) sowie selbstständige Arbeitsweise

  • Starke Team- und Führungsqualitäten, sehr gute Kommunikation- und Interaktionsfähigkeiten mit allen Arten von Schnittstellen innerhalb des Unternehmens

  • Fliessende Deutsch- und Englischkenntnisse

Lonzas Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen.

Reference: R28412