Plant Manager Water Treatment Plant

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Für unserer Standort Visp suchen wir eine/n Plant Manager Water Treatment. Als Leiter der regionalen ARA Visp sind Sie zuständig für den Betrieb, die Sicherheit und Verfügbarkeit der Ihnen zugewiesenen Anlagen innerhalb der Energie- und Entsorgungsbetriebe im Werk Visp. Der Schwerpunkt bildet die Betreuung der gesamten Kette in der Abwasseraufbereitung von Industrie- und kommunalen Abwässern aus der Umgebung. Dabei sorgen Sie für eine effektive und effiziente Abwasserbehandlung im Rahmen der regulatorischen und gesetzlichen Vorgaben im sich rasch veränderndem Umfeld das Standortes.

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung des Betriebsablaufs in den Abwasserbehandlungsanlagen (Neutralisation, ARA, etc.) mit höchster Verfügbarkeit unter Wahrung der Sicherheit, Qualität, Leistung und Kosten.
  • Umwelt- und gesetzeskonforme Behandlung und Entsorgung der Abwässer und Schlämme sowie der verschiedenen Abfälle in der Tierkörpersammelstelle unter Einhaltung der Arbeitsplatzhygiene und Sicherheit.
  • Erkennen und Beheben von Schwachstellen in den aktuellen Anlagen
  • Aktiv Suche nach Massnahmen und deren Realisation zur Verbesserung der Sicherheit, dem Umweltschutz, der Prozessbeherrschung und -kontrolle sowie Produktivität.
  • Begleiten der aktuell laufenden Ausbauprojekte der Abwasserbehandlung (neue Abwasservorbehandlung, Ersatz Abwasserleitungen, usw.).
  • Entwickeln und Budgetieren von Projekten, Strategien, Konzepten und Investitionen
  • Ausbilden der Mitarbeiter in den entsprechenden Anlagen und Prozessen
  • Erstellen von Tages-, Wochen- und Monatsberichten sowie möglichen anderen Rapporten
  • Führen und Entwickeln der Mitarbeiter gemäß der Lonza-Kultur und ihren Werten

Anforderungsprofil:

  • Weiterführende Ausbildung (FH oder Master) mit technischer oder chemischer Ausrichtung
  • Erfahrung als ARA-Leiter, Betriebschemiker oder gleichwertiger Position
  • Idealerweise verfügen Sie bereits über vertiefte Kenntnisse in der industriellen Abwasserbehandlung von Grossanlagen bzw. sind bereit, sich diese anzueignen
  • Sie lieben selbstständiges und flexibles Arbeiten
  • Intensiver Informationsaustausch und Kommunikation mit anderen Betrieben und Abteilungen
  • Einhaltung der Sicherheits- und Umweltvorschriften sowie gesetzlichen Vorgaben
  • Sie sprechen fliessend Deutsch und verständigen sich problemlos in Englisch
  • Sie leisten Betriebspikett über alle Anlagen der Versorgung und Entsorgung

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen.

Reference: R28188
Similar Jobs