Bioprocess Engineer MES/DeltaV (m/w/d)

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Suchen Sie nach einer Weiterentwicklungschance im Bereich der biotechnologischen Produktion? Haben Sie solide Berufserfahrung als Operator oder in einer vergleichbaren Funktion in der Produktion sammeln dürfen? Dann suchen wir nach Ihnen!

Für einen biotechnologischen Produktionsbetrieb suchen wir nach einem/r Anlagemeister/in, welche/r unser Team verstärken wird.

Ihre Aufgaben:

  • Sie erstellen, testen und optimieren den automatisierten Produktionsablauf
  • Bereits in der Planungs- und Engineeringsphase sind Sie mitverantwortlich für die Automatisierung
  • Sie erstellen Rezepturen im MES/DeltaV und überwachen diese während der Einfahr-, Qualifizierungs- und Produktionsphase
  • In Zusammenarbeit mit dem Anlageteam stellen Sie die cGMP gerechte Dokumentation sicher
  • Sie unterstützen den Informationsaustausch und die Kommunikation innerhalb der Betriebsgruppe und führen fachliche Instruktionen bezüglich Rezeptabläufen durch
  • Sie führen die erste Überprüfung der ausgefüllten elektronischen Batch Protokolle durch
  • Sie implementieren Änderungen indem Sie das GMP gerechte Änderungswesen unter Anwendung der zur Verfügung gestellten Systeme beachten
  • Sie verbessern kontinuierlich Abläufe und Prozesse unter Einhaltung der Sicherheits- Hygiene-, Umwelt- und Qualitätsanforderungen

Anforderungsprofil:

  • Für diese anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit verfügen Sie vorzugsweise über eine abgeschlossene Ausbildung als Chemie- und Pharmatechnologe/in oder eine vergleichbare technische Aus-oder Weiterbildung (Höhere Fachprüfung, Bachelor)
  • Sie besitzen fundierte cGMP-Kenntnisse, Fachkenntnisse in den Bereichen der Biopharma-Produktion Vorteilhaft
  • Sie haben bereits Erfahrung in der eigenständigen Bedienung der Prozessleitsysteme
  • Sie haben ein hervorragendes Prozessverständnis, technische und spezifische Anlagenkenntnisse und IT Kenntnisse, DeltaV sowie MES Kenntnisse Vorteilhaft
  • Die Zusammenarbeit mit internen Schnittstellen und den Teammitgliedern gehört zu Ihren Stärken
  • Sie sind ein Organisationstalent und zeichnen sich durch hohe Flexibilität (Arbeitszeiten und Aufgaben), Teamfähigkeit und eine hohe Einsatzbereitschaft aus
  • Sie sprechen deutsch und haben Grundkenntnisse in Englisch

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen. 

Reference: R27416