Anlageingenieur(in) Logistik LPBN

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Die Logistikbetriebe LPBN in Visp sind den Erweiterungen der Produktionsanlagen folgend einem Wachstum und steigenden Qualitätsanforderungen ausgesetzt. Zur Ergänzung des Betriebsengineering Teams Infrabetriebe SI Visp  suchen wir einen/eine Anlageingenieur(in). Innerhalb dieser Organisation sind Sie verantwortlich für die Sicherstellung der Verfügbarkeit der Anlagen und Infrastruktur mit Schwerpunkt in der Logistik LPBN Visp, unter Berücksichtigung eines kostenoptimalen Betriebsengineerings. Sicherheit und Qualität stehen dabei immer im Vordergrund. Sie sind verantwortlich für die fach- und termingerechte sowie wirtschaftliche Durchführung der Instandhaltung, ebenfalls arbeiten Sie in Projekten / Investitionen mit. Sie tragen maßgeblich zur laufenden Optimierung von Prozessen und Anlagen bei und setzen somit auch Änderungsanträge um. Im fachübergreifenden Engineering Team arbeiten Sie eng zusammen und unterstützen die Betriebsleitung und Logistikpersonal mit Ihrem Fachwissen, Sie sind entsprechend mitverantwortlich für die Sicherstellung des technischen Wissenstandes des Betriebspersonals.

Ihre Tätigkeitsfelder sind vielfältig, hauptsächlich in der Logistik LPBN umfassen diese Bereiche wie Fördertechnik / Lagertechnik / Fahrzeugtechnik / Kältetechnik / Gebäudetechnik (HLKS) / bauliche Infrastruktur, insbesondere betreuen Sie hier die mechanischen Belange.

Ihre Aufgaben:

  • Gewährleistung, Vorbereitung und Koordination einer fachgerechten und wirtschaftlichen Durchführung der Instandhaltung unter Einbezug von internen und externen Dienstleistern / Partnern.
  • Auftragserteilung, Kapazitätsplanung, Pflege Meldewesen in SAP.
  • Sicherstellung der Anlagenverfügbarkeit, Stellvertretungen und Dienste innerhalb der Engineering-Abteilung.
  • Hochhalten und Einhaltung von Sicherheit, Qualität (cGMP), Hygiene, Umwelt, in Bezug auf technische Einrichtungen und Infrastruktur.
  • Kontinuierliche Optimierung der Anlagen, Instandhaltungsprozessen / Abläufen.
  • Mitarbeit an Risikoanalysen und Umsetzungen des Änderungswesen.
  • Technische Projektleitung und/oder Mitarbeit in Kleinprojekten und Investitionsvorhaben.
  • Sicherstellung und Pflege der Anlagendokumentation / Spezifikation mithilfe der Systeme wie SAP/COMOS sowie Fließbildpflege.
  • Mitarbeit bei der Überwachung und Einhaltung des zur Verfügung stehenden Budgets (Unterhalt, Projekte und Investitionen).
  • Ausbildung des Betriebs- und Werkstattpersonals bezüglich Anlagekenntnissen sowie betreffend Sicherheit, Hygiene, Umwelt und Qualität (cGMP).
  • Bereitschaft zur Pikettdienstleistung

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung Bereich Maschinenbau, Mechanik oder Elektro mit mehrjähriger Erfahrung und ggf. Weiterbildungen.
  • Abgeschlossene Technikerschule (HF) von Vorteil.
  • Fachrichtung Maschinenbau / Mechanik oder Fachrichtung Elektro-, Automationstechnik mit vertieften Kenntnissen und Erfahrung im Bereich Maschinenbau / Mechanik.
  • Kenntnisse / Erfahrung der Instandhaltung in der Industrie und ggf. GMP Umfeld.
  • Kenntnisse in den Bereichen Förder-, Kälte-, Gebäudetechnik HLKS von Vorteil.
  • Kenntnisse in SAP / COMOS von Vorteil, gute Kenntnisse Windows Office.
  • Selbständiges und flexibles Arbeiten, ausgeprägte Teamfähigkeit.
  • Strukturiertes, fokussiertes und sehr gut organisiertes Arbeitsverhalten.
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässig und belastbar; lösungsorientiert und offen für neue Ideen; neue Tätigkeitsfelder, initiativ und hoch motiviert.

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen.

Reference: R26103