Project Leader / Team Leader Microbial Upstream Processing

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

An unserem Standort in Visp, Switzerland suchen wir einen Project Leader / Team Leader Microbial Upstream Processing (m/w/d).

Unser Team entwickelt und optimiert im Kundenauftrag mikrobielle Fermentations- und Primary Recovery-Prozesse für die Herstellung von Biopharmazeutika. Als USP-Projektleiter übernehmen Sie dabei die Koordination der Entwicklungsarbeiten im Labormassstab und unterstützen die Auslegung und dem Transfer der Prozesse in die verschiedenen cGMP-Produktionsanlagen. Im Fokus ihrer Arbeit steht die Realisierung der Anforderungen unserer Kunden, mit denen Sie in regelmässigem, engem Austausch stehen. Diese Stelle ist unbefristet und es wird eine langjährige Zusammenarbeit angestrebt.

Aufgaben:

  • Fachliche Verantwortung für einen effizienten, skalierbaren und regulatorisch vertretbaren Fermentations- und Primary Recovery-Prozess
  • Zeit- und Budgetverantwortung für die übertragenen Projektpakete
  • Planung, Überwachung und Auswertung der Laborexperimente in enger Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern und Laboranten die sie in einer Matrixorganisation führen
  • Regelmässige Präsentation der fachlichen Umsetzung und des Projektfortschritts im internen Projektteam und gegenüber unseren Kunden
  • Enge Abstimmung der übertragenen Projektpakete innerhalb des interdisziplinären Projektteams von Stammentwicklung, DSP, QC, QA und Produktion
  • Initiative Beiträge zur technischen und fachlichen Weiterentwicklung der Gruppe
  • Unterstützung in der Evaluation von Kundenprojekten

Des Weiteren bietet diese Stelle die Möglichkeit, als Teamleiter (m/w/d) zusätzliche Personalverantwortung zu übernehmen. Sie sind dann verantwortlich für die disziplinarische Führung und für die Weiterentwicklung eines Teams von 4-6 Wissenschaftlern und Laboranten. Gegebenenfalls bringen sie hierfür erste Erfahrungen in der Personalführung mit.

Anforderungsprofil:

  • Hochschulabschluss in Biotechnologie / Bioverfahrenstechnik (oder einem vergleichbaren Gebiet), mit Promotion oder relevanter Berufserfahrung
  • Tiefgreifendes Wissen und praktische Erfahrung mit Fermentation von Mikroorganismen in unterschiedlichen Kultivierungsmassstäben
  • Kenntnisse in Primary Recovery-Prozessen wie Zellaufschluss, Filtration oder Proteinfällung
  • Erfahrung in der Anwendung statistischer Methoden zur Datenauswertung sowie statistischer Versuchsplanung (DoE) sowie GMP-Erfahrung ist von Vorteil
  • Ergebnisorientierte und unternehmerische Persönlichkeit mit ausgeprägtem Kundenfokus
  • Überzeugende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Analytische und strukturierte Denk- und Arbeitsweise und auch in komplexen Situationen
  • Offene und kommunikative Zusammenarbeit in wechselnden Teams
  • Engagierter und motivierter Einsatz über die Projektaufgaben hinaus bei der Implementierung innovativer Technologien sowie der Weiterentwicklung von Arbeitsprozessen und Mitarbeitern

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen.

Reference: R23758