Plant Engineer

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Lonza Specialty Ingredients (LSI) in Visp, Switzerland suchen wir eine/en Anlageningenieur/in. Als Assistent/in des Betriebsingenieurs betreust du die Instandhaltung und Projekte für die Niacin Produktionskette.

Deine Aufgaben:

  • Gewährleisten einer fachgerechten und wirtschaftlichen Durchführung der Instandhaltung bei gleichzeitig ausreichender Anlagenverfügbarkeit, inkl. Umgang mit den Behörden
  • Vorbereitung und Koordination der Instandhaltungsarbeiten mit den Werkstätten
  • Suche nach Verbesserungsmöglichkeiten bei den Prozessen, Anlagen und Abläufen, sowie beim Wissensstand des Personals
  • Nutzung der im SAP angebotenen Möglichkeiten zur Auftragserteilung und der zur Verfügung gestellten technisch- kommerziellen Auswertungen sowie der Kapazitätsplanung zur Optimierung von Anlagen- und Personaleinsatz
  • Mitarbeit beim Erstellen und Einhalten des Budgets (Unterhalt und Optimierungskredite)
  • Sicherstellen, Aktualisieren und Überprüfen der laufenden Anlagendokumentierung, durch laufende Aktualisierung der R&I- Fliessbilder, lückenlose Aufnahme und Pflege der Daten technischer Plätze, Equipment und Ersatzteile, zugehöriger Stücklisten, Arbeitsanleitungen, Pflege der Historie und Mutationen im SAP
  • Stellvertretungen und Dienste innerhalb der Abteilung
  • Technische Projektleitung oder Mitarbeit in Projekten bei Planung und Realisierung von Investitionsvorhaben, bei Risikoanalysen und bei Betriebsversuchen
  • Mitarbeit oder Leitung eines KMT‘s (Knowledge Management Teams') als "Spezialist" für zugewiesene Fachgebiete
  • Setzt die Vision und Kultur des Unternehmens um und pflegt die Weitergabe von technischem Knowhow an die Mitglieder des Betriebsleitungsteam

Dein Anforderungsprofil:

  • Technikerschule (HF) / Fachhochschulstudium (FH) / Hochschulstudium (ETH) Fachrichtung Maschinenbau oder Verfahrenstechnik
  • Berufserfahrung in der Instandhaltung und im Engineering im cGMP-Umfeld
  • Kenntnisse in MS-Office, SAP
  • Selbständiges, strukturiertes und flexibles Arbeiten, belastbar, starker Teamplayer mit ausgeprägter Motivationsfähigkeit und sehr guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Strukturierter lösungsorientierter Arbeitsstil, innovativ und offen für neue Ideen
  • Verständnis für Geschäfts- und Finanzprozesse
  • Fliessende Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen.

Reference: R23569