Head of Energy and Disposal Plants Site Visp

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Wir sind kürzlich als der globale Herstellungspartner für die Produktion der Moderna Impfung gegen den Coronavirus bestätigt worden. Als Partner ermöglichen wir eine Verzehnfachung der Produktionskapazität. Wir sind in der glücklichen Lage, in Zeiten grosser Unsicherheit für viele Unternehmen, die Möglichkeit nachhaltigen Wachstums zu haben.  Aufgrund dieser neuen Zusammenarbeit wird unsere Arbeit einen entscheidenden, direkten und lang anhaltenden Einfluss auf die  Bewältigung dieser globalen Pandemie haben.

Am Standort Visp  wird ein/e Betriebsleiter/in für die Ver- und Entsorgungsanlagen gesucht. Sie tragen die Gesamtverantwortung für die effektive und effiziente Leistungserbringung der Energieversorgung und Abfallentsorgung in einem sich stark verändernden Umfeld für den Standort Visp.

Zu Ihren Aufgaben gehören Leitung und Koordination des Produktions- und Abfallmanagement Teams, einschliesslich Entwicklung und Implementierung geeigneter Versorgungs- und Entsorgungsstrategien mit entsprechenden Projekten und Investitionen zur Verbesserung des ökologischen Fussabdrucks sowie zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele des Standorts.

Die Führung, Ausbildung, Motivation/Herausforderung und Entwicklung/Coaching der Mitarbeiter sind sehr wichtige Bestandteile dieser Position.

Ihre Aufgaben:

  • Führt und koordiniert die Organisation der Ver- und Entsorgungsanlagen, um eine maximale Verfügbarkeit der Anlagen bezüglich Sicherheit, Umwelt und Kosten zu gewährleisten.
  • Entwickelt und implementiert Strategien zur Energieversorgung und Abfallentsorgung entsprechend den Anforderungen der Geschäftseinheiten
  • Ausbildung, Sensibilisierung und Entwicklung/Coaching von Mitarbeitern - Sicherung und Verbesserung der technischen, ökologischen und ökonomischen Kompetenzen
  • Gewährleistet eine optimale Zusammenarbeit mit den Produktionsbetrieben sowie den Austausch von Informationen als exzellenter Netzwerker
  • Identifiziert Möglichkeiten zur Verbesserung der Effektivität und Effizienz des Energie- und Abfallstroms, des ökologischen Fussabdrucks sowie der Geschäftsprozesse und -systeme
  • Aktive Gestaltung und Umsetzung von kontinuierlichen Verbesserungen
  • Unterstützung der Geschäftseinheiten in technischen Fragen im Zusammenhang mit Energieversorgung und Abfallentsorgung

Ihr Anforderungsprofil:

  • Weiterführende Ausbildung (FH oder Master) in den Bereichen Technik, Chemie oder gleichwertig
  • Idealerweise verfügen Sie über vertiefte Kenntnisse in der Produktion
  • Unabhängige und flexible Arbeitsweise
  • Sie sind ein Teamplayer, agieren als Vorbild und Sie sind gut vernetzt
  • Sie haben Spass an interdisziplinärer Arbeit
  • Kommunikationsfähigkeiten über alle Hierarchiestufen sowie diplomatisches agieren zeichnen Sie aus
  • Sie sprechen fliessend Deutsch und verständigen sich problemlos in Englisch

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen, ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg bedeutet für uns moralisch vertretbaren Fortschritt.

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen.

Reference: R23086