Leiter Betriebsengineering

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Am Standort Visp  wird ein/e Leiter/in Betriebsengineering gesucht. Diese Stelle beinhaltet die Leitung und Koordination aller Betriebsengineering - Aufgaben der Dedicated plants und Infrastruktur. Das umfasst die Entwicklung der Instandhaltungs-Strategie, von Projekten, Konzepten und Investitionen. Der/die Leiter/in des Betriebsengineerings hat Weisungsbefugnis in allen technischen Belangen. Sie unterstützen die Betriebsleiter in der produktionstechnischen Führung der Produktionsanlagen, führen eigenverantwortlich die Unterhalts-, Qualifizierungs- und Programmierungs-Teams und entwickeln die zugeteilten Mitarbeitenden weiter.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Koordination der Organisationseinheit
  • Verantwortung für das Betriebsengineering (Sicherheit, Qualität, Kosten, Verfügbarkeit)
  • Technische Projektleitung oder Mitarbeit in Projekten, Planung und Realisierung von Investitionsvorhaben.
  • Führung der EMR Gruppe als Teil des Betriebsengineerings
  • Ausbildung und Coaching der zugewiesenen Mitarbeitenden

Ihr Anforderungsprofil:

  • Technikerschule (HF)/ Fachhochschulstudium (FH)/ Uni Studium, vorzugsweise in einem Bereich wie: Maschinenbau, Chemie, Verfahrenstechnik, Elektro-, Automations- oder Systemtechnik
  • Mindestens 5-10 Jahre Berufserfahrung im Bereich Betriebsengineering, Erfahrung im GMP-Bereich sowie in der Teamführung sind von Vorteil
  • Sie sprechen fliessend Deutsch und Englisch
  • Sie bringen Freude an interdisziplinärer Arbeit im Team mit
  • Sie arbeiten selbstständig und ergreifen gerne die Initiative
  • Sie sind belastbar und bewahren auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen.

Reference: R21805