Elektro-/ Automationsingenieur(in) Ibex™

Visp, Switzerland

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammen arbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Für Ibex™ Solutions in Visp sind wir aktuell auf der Suche nach einem/einer Elektro-/ Automationsingenieur(in). Im Rahmen dieser Tätigkeit sind Sie verantwortlich für den Produkttransfer und die erfolgreiche Implementierung von kundenseitigen Herstellungsprozessen in Ibex™ Solutions. Als Elektro-/ Automationsingenieur(in) Ibex™ stellen Sie den wirtschaftlichen und zuverlässigen Betrieb der Ihnen zugeteilten Anlage/n oder Teilanlage/n sicher und koordinieren die fachgerechte Durchführung von Instandhaltungsarbeiten sowie Qualifizierungstätigkeiten unter der Einhaltung gültiger GMP-Richtlinien. Sie arbeiten innerhalb multidisziplinären Projektteams an der Planung und Realisierung von Investitionsvorhaben oder Pauschalkrediten mit.

Ihre Aufgaben:

  • Planung und Realisation von Automations-Projekten für Anlageerweiterungen, Anlage- und Prozessoptimierungen und Produkteumstellungen
  • Koordination und Überwachung der Ihnen anvertrauten Projekte im Hinblick auf Funktion, Leistung, Kosten und Termine
  • Begleitung der Projekte von der Planung bis zur Inbetriebnahme
  • Teilnahme an Risikoanalysen, Betriebsversuchen und Umstellungen
  • Sicherstellung einer maximalen Anlagenverfügbarkeit
  • Vorbereitung und Koordination der Instandhaltungsarbeiten unter Einbeziehung interner und externer Partner
  • Kontinuierliche Optimierung der Anlagen, Instandhaltungsprozessen sowie von internen Abläufen
  • Einhaltung gültiger Standards hinsichtlich Sicherheit, Hygiene, Umwelt, Qualität
  • Unterstützung bei der Überwachung und Einhaltung des zur Verfügung stehenden Budgets (Unterhalt, Umstellungen und Investitionen)
  • Bearbeitung und Dokumentation von Störungsmeldungen sowie Durchführung von Wartungsplänen
  • Sicherstellen, Aktualisieren und Überprüfen der laufenden Anlagendokumentation (z.B. Fliessbilder, Zonenpläne und Herstellerdokumentation)
  • Fungieren als "Spezialist" für zugewiesene Fachgebiete bzw. als Mietglied eines KMT (Knowledge Management Teams)
  • Ausbildung des Werkstatt- bzw. Anlagepersonals über Prozess- und Anlagenkenntnisse

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ingenieur (ETH, FH, HF) in der Fachrichtung Elektro-, Automations- oder Systemtechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Betrieb, Instandhaltung und Neubau von Anlagen in einem GMP-regulierten Bereich der Pharma- oder Biotechindustrie
  • Deutsch (fliessend in Wort und Schrift); Englisch (Grundkenntnisse)
  • Idealerweise Kenntnisse in COMOS (Plant Engineering Softwarelösung), DeltaV (Prozessleitsystem), MES (Manufacturing Execution System), SAP
  • Belastbare, lösungsorientierte und positive Persönlichkeit
  • Selbständiges und flexibles Arbeiten; starker Teamplayer; sehr guter Kommunikationsstil
  • Strukturiertes, fokussiertes und sehr gut organisiertes Arbeitsverhalten

Menschen werden Teil der Lonza, um herausfordernde und komplexe Problemstellungen durch kreative und innovative Ansätze im Bereich Life Sciences zu lösen. Im Gegenzug bieten wir die Zufriedenheit, die mit der Verbesserung des Lebens auf der ganzen Welt einhergeht. Die Zufriedenheit, die damit einhergeht, einen sinnvollen Unterschied zu machen. 

Reference: R20933