Expert HR Processes & Systems Payroll/Time

Switzerland, Visp

Lonza ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Life Sciences mit mehr als 100 Produktionsstandorten und Niederlassungen sowie rund 15‘000 Vollzeitmitarbeitenden weltweit. Wir sind in der Wissenschaft tätig, jedoch gibt es keine Zauberformel dafür, wie wir die Arbeit angehen. Unsere wichtigste wissenschaftliche Lösung sind talentierte Mitarbeitende, die zusammenarbeiten und Ideen entwickeln, die anderen Unternehmen helfen, Menschen zu helfen. Im Gegenzug steuern unsere Mitarbeitenden ihre Karriere selbstständig. Denn ihre Ideen, ob gross und klein, verbessern die Welt. Und das ist die Art von Arbeit, an der wir Teil haben möchten.

Am Standort Visp  wird ein/e Expert HR Processes & Systems Payroll/Time gesucht. Der Expert HR Processes & Systems Payroll/Time prüft, beurteilt und legt relevante Vorgehensweise, Prozesse und Policies im Zusammenhang mit der Zeiterfassung für die Schweiz fest. Die Zuständigkeit umfasst auch die Sicherstellung, dass die Vorgehensweisen, Prozesse und Policies auf dem neuesten Stand sind und innovativ sowie motivierend für Lonza Mitarbeiter sind.

Definition, Implementation, Kommunikation und Training dieser Policies in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern gehört ebenfalls zum Aufgabenbereich dieser Rolle. Der Expert HR Processes & Sytems Payroll/Time wird eng mit lokalen internen Anspruchsgruppen, dem globalen Zeiterfassungsteam sowie mit externen Zulieferern für systemrelevante Veränderungen zusammenarbeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Im Zusammenhang mit Zeiterfassung Schweiz: Zuständig für die Definition, Überprüfung, Kommunikation und Implementation nationaler Prozesse, Vorgehensweisen und Policies
     
  • Erstellung und Überprüfung der benötigten Prozess Dokumentationen wie zum Beispiel Zeitreglementen, Bezahlungsberechnungen, Schnittstellen zu PK und so weiter und Unterstützung bei der Revision und der Erstellung von Regulatorien und Instruktionen wirken - sowie Mitgestaltung der Kommunikation an die Hauptanspruchsgruppen
     
  • Sicherstellung das die bestehenden Policies auf dem neuesten Stand und innovativ sind und dabei unterstützen, dass die Lonza ein bevorzugter Arbeitgeber bleibt und die Benefits den Ansprüchen hochqualifizierter Mitarbeitenden entspricht
     
  • Überprüfung und Definition von Kalkulationsgrundsätzen bezüglich der Zeiterfassung um damit Transparenz und Entscheidungsgrundlagen zu schaffen sowie Einklang mit Compliance und rechtlichen Richtlinien sicherzustellen
     
  • Enge Kommunikation mit Anspruchsgruppen im Zusammenhang mit Zeiterfassungsfragen sowie Herausforderungen und Zusammenarbeit mit einer Reihe von internen und externen Zulieferern und Partnern in den Bereichen HR Operations, Finance/Accounting, Treasury, Global Mobility sowie Payroll
     
  • Aktive Mitarbeit in globalen Zeiterfassungsinitiativen mit dem Ziel globale Policies und Vorgehensweisen zu implementieren. Einbringung eigener Erfahrungen und Best Practices aus anderen Firmen, Branchen und Bereichen

Ihr Anforderungsprofil:

  • Relevante Erfahrungen in einer vergleichbaren Rolle
  • Genaue Arbeitsweise gepaart mit der Befähigung den Überblick zu behalten
  • Motivation und Begeisterung zur Gestaltung und Weiterentwicklung der Zeitwirtschaft bei der Lonza in der Schweiz
  • Kommunikationsstärke in Deutsch (idealerweise auch Englisch) sowohl mündlich wie schriftlich Voraussetzung
  • Kundenorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung im Stakeholder Management

Lonza’s Produkte und Services wirken sich täglich positiv auf Millionen von Menschen aus. Für uns stellt dies nicht nur eine grosse Ehre, sondern auch eine grosse Verantwortung, dar. Wie wir unsere Geschäftsergebnisse erreichen ist für uns genauso wichtig wie unsere Erfolge selbst. Bei Lonza wird Respekt grossgeschrieben und wir schützen sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Umwelt. Erfolg für uns bedeutet moralisch vertretbarer Fortschritt.

Zu Lonza kommen Menschen, die Herausforderungen annehmen und mit ihrer Kreativität im Bereich Life Science neue Ideen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Zusammen leisten wir einen Beitrag, der das Leben vieler Menschen auf der ganzen Welt verbessern kann. Dies bietet ihnen die Gewissheit und die Zufriedenheit, mit der eigenen Arbeit wirklich einen Unterschied zu machen.

Reference: R18636