Lonza und Novoset LLC geben die Einführung neuer duroplastischer Polyimide für die Elektronik- und Luftfahrtindustrie bekannt

Februar 01,2013

Basel, Schweiz und Peapack, NJ (USA), 01. Februar 2013 – Lonza AG und Novoset LLC freuen sich, die Einführung einer neuen Generation von duroplastischen Polyimiden bekanntzugeben. Die neuen Polyimide zielen auf Defizite von konventionellen Hochtemperatur-Polyimiden, welche sich derzeit auf dem Markt befinden, und werden im Halbleiter-Packaging-, Luftfahrt-, Schleifmittel-, Kompositformenbau- und Elektroniksektor sowie in anderen Industrien angeboten.   

Lonza vermarktet diese Produkte weltweit in Zusammenarbeit mit Novoset LLC unter dem Handelsnamen Primaset™. Das erste Produkt, Primaset™ PPI-600, ist nun in pulverförmiger und solvatisierter Form verfügbar. Lonza und Novoset arbeiten mit ausgewählten Kunden an der Qualifizierung dieses Produktes für verschiedene Spitzenanwendungen, bei denen die thermo-oxidative Langzeitbeständigkeit und die elektrischen Eigenschaften von wesentlicher Bedeutung sind. Ausserdem stellt Lonza die Schlüsselmaterialien für dieses Produkt her.   

Dr. Josef Schröer, Leiter der Geschäftsentwicklung, High Performance Materials, bei Lonza sagte, “Wir freuen uns, dieses neue Produkt in unser Portfolio aufnehmen zu können. Wir glauben, dass sich Primaset™ PPI-600 als essentiell für eine hohe Zuverlässigkeit in vielen Anwendungen von der Luftfahrt bis hin zur Automobilelektronik herausstellen wird. Primaset™ PPI-600 gewährleistet eine hohe räumliche Stabilität, welche in den neusten IC-Substraten für hochwertige Elektronikgeräte entscheidend ist.  

Dr. Sajal Das, CEO und Präsident von Novoset LLC, sagte, “Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Lonza bei diesem einzigartigen Produkt. Das neue Polyimid kann ohne weiteres in lösungsmittelbasierenden Prepregs eingesetzt werden, aber – anders als andere Produkte auf dem Markt – auch in weiteren Flüssigprozessen wie z.B. Harzinjektions- und Infusionsverfahren, Wickeltechnik- sowie in Hot/Melt-Prozessen verwendet werden.”  

Lonza hat diese neue Produktgruppe in enger Zusammenarbeit mit Novoset LLC und Cyalume Specialty Products, beide in New Jersey (USA) ansässig, entwickelt.  

Informationen zu Lonza’s Primaset™ PPI-600
Primaset™ PPI-600 Polyimid ist in herkömmlichen organischen Lösungsmitteln gut löslich und in vollständig imidisierter Form in der Schmelze prozessierbar. Wenn ausgehärtet, weist das Produkt eine Glasübergangstemperatur (Tg) von >300°C auf; mehr als 90% der Glasübergangstemperatur wird durch Sättigung mit kochendem Wasser aufrechterhalten. Die Schmelzviskosität bei 190°C beträgt weniger als 1200cP; bei 200°C sinkt sie unter 700cP, was verschiedene Flüssigprozesse ermöglicht. Das Produkt weist auch unter harschen Testbedingungen eine sehr niedrige Ionenleitfähigkeit auf.  

Browse All News
Bg