Solarpanels am Lonza Hochhaus in Basel

April 26,2011 Basel

Zu der gegenwärtigen Diskussion rund um Solarpanels am Lonza-Hochhaus in Basel, nimmt Lonza wie folgt Stellung: Im Rahmen der Überlegungen zu Solarpanels am Lonza-Hochhaus wurde entschieden, eine Vorabklärung bei der Stadtbildkommission machen zu lassen, da das Lonza-Hochhaus zu den schützenswerten Gebäuden der Stadt gehört. Die Vorabklärung sollte klären, ob in einem ersten Schritt eine kostenintinsive detaillierte Projektausarbeitung, inklusive Machbarkeitsstudie und Wirtschaftlichkeitsrechnung, überhaupt Sinn macht. Lonza nimmt das Nein der Stadtbildkommission zur Kenntnis. Lonza wird gegebenenfalls mit den zuständigen Behörden das Gespräch suchen.

 

Für weitere Informationen

Lonza Group Ltd
Head of Corporate Communications
Dominik Werner
Tel +41 61 316 8798
Fax +41 61 316 9798
dominik.werner@lonza.com

Lonza Group Ltd
Investor Relations
Dirk Oehlers
Tel +41 61 316 8540
Fax +41 61 316 9540
dirk.oehlers@lonza.com

Browse All News
Bg