Neue GS System™ Nährlösungs- und Feed-Plattform von Lonza erreicht 10g/L

Juni 28,2011 Basel, Schweiz
  • Kunden erzielen eine höhere Produktausbeute, einen verbesserten Zellstoffwechsel, einen zuverlässigeren Prozess und niedrigere Gesamtkosten
  • Die Plattform für Nährlösungen und Feed bedarf keiner Lizenzgebühren
  • Beinhaltet GS CHO-spezifisches, chemisch definiertes Zellkulturmedium, das frei von tierischen Komponenten (CDACF) ist, sowie Pulver und Zusätze auf Futtermittelbasis

 

Lonza führt eine neue Zellkulturnährlösungs- und Feed-Plattform für das GS Gene Expression System™ ein, welche eine Produktausbeute von bis zu 10g/L erzielt. Die CDACF “Version 8”-Plattform und das GS System™ bilden das Rückgrat der robusten und zuverlässigen Produktionstechnologie von Lonza im Bereich der Säugetierzellkultur.

“Lonza versteht den Innovationsbedarf und hilft unserem wachsenden GS-Kundenstamm dabei, während der frühen Entwicklungsphase sofortige Kosteneinsparungen zu erzielen,” sagte Janet White, Head of Lonza Development Services. “Wir sind sehr zuversichtlich, dass diese neuste Verbesserung unseres GS System™ ein erheblicher Fortschritt für die Bioproduktion auf Basis der Säugetierzellkultur darstellt.“

Die Version 8-Plattform umfasst die GS-CHO-spezifische CDACF-Zellkulturnährlösung sowie Pulver und Feed-Zusätze. Sie wird weltweit hergestellt und von den Lonza-Standorten, die Nährlösungen produzieren, beliefert. Entwickelt durch die langjährige Erfahrung von Lonza im Bereich der biologischen Produktion, liefert die CDACF Version 8-Plattform eine höhere Produktausbeute und einen verbesserten Zellstoffwechsel, um einen robusteren Prozess zu erzielen.

Lonza hat die CDACF Version 8-Plattform für Nährlösungen und Feed auch erfolgreich mit DHFR-CHO-Zelllinien genutzt. Die Version 8-Plattform ist für alle Inhaber des GS Gene Expression SystemTM verfügbar. Lonza wird alle Kunden im Nährlösungsbereich weiter unterstützen, einschliesslich derer, welche derzeit das proteinfreie Version 6-System und das Version 7-CDACF-System einführen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei unseren Experten:

+1 201 316 9200 Nordamerika
+41 61 316 8111 Europa

 

Informationen zum GS Gene Expression System™

Das GS Gene Expression System™, das Lonza besitzt und lizenziert, wird für die Herstellung von rekombinanten therapeutischen Proteinen und monoklonalen Antikörpern eingesetzt. Weltweit haben knapp 100 biotechnologische und pharmazeutische Firmen sowie über 75 akademische Labors das GS Gene Expression System™ erfolgreich eingesetzt, das sich mittlerweile als Industriestandard etabliert hat. Es zeichnet sich durch seine kurzen Entwicklungszeiten und durch Benutzerfreundlichkeit aus. Zusätzlich ermöglichen diese ertragreichen Zelllinien eine kosteneffiziente Herstellung von therapeutischen Proteinen.

 

Informationen zu Lonza

Lonza zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Produkten und Dienstleistungen für die Pharma-, Gesundheits- und Life-Sciences-Industrien und ist in der Lage, ihre Kunden vom Forschungsstadium bis hin zur Endproduktion mit ihren Lösungen zu begleiten. Sie ist Weltmarktführer in der Produktion und Prozessbegleitung von pharmazeutischen Wirkstoffen, sowohl im chemischen als auch im biotechnologischen Bereich. Biopharmazeutika gehören zu den wichtigsten Wachstumsmotoren der Pharma- und Biotechnologieindustrie. Lonza verfügt über ein ausgezeichnetes Know-how in der Herstellung von grossen und kleinen Molekülen, Peptiden, Aminosäuren und in der Nischenproduktion von Bioprodukten, die eine wichtige Rolle bei der Entwicklung neuartiger Arzneimittel und Gesundheitsprodukte spielen. Ebenfalls eine führende Position belegt Lonza in der zellbasierten Forschung, in Endotoxin-Nachweissystemen sowie in der Herstellung von Produkten für die Zelltherapie. Zudem ist das Unternehmen führende Anbieterin hochwertiger chemischer und biotechnologischer Zwischenprodukte für die Märkte Ernährung, Hygiene, Wasser- und Holzbehandlung, Agro und Körperpflege.

Lonza hat ihren Hauptsitz in Basel, Schweiz, und ist an der SIX Swiss Exchange notiert. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2010 einen Umsatz von CHF 2.680 Milliarden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.lonza.com.

 

Weitere Informationen:

Lonza Group AG
Head of Corporate Communications
Dominik Werner
Tel +41 61 316 8798
Fax +41 61 316 9798
dominik.werner@lonza.com

Lonza Group AG
Investor Relations
Dirk Oehlers
Tel +41 61 316 8540
Fax +41 61 316 9540
dirk.oehlers@lonza.com

Lonza Group AG
Media Relations
Melanie Disa
Tel +1 201 316 9413
Fax +1 201 696 3533
melanie.disa@lonza.com

Browse All News
Bg