Zusammenarbeit zwischen Lonza und BD Diagnostics

Oktober 25,2010 Baltimore, MD, USA und Basel, Schweiz

Zusammenarbeit von BD Diagnostics und Lonza zur Vermarktung von Lonzas microCompass™ molekularen Assays mit dem BD Max™System

BD Diagnostics, ein Unternehmensbereich von BD (Becton, Dickinson and Company) und Lonza Group AG geben heute den Abschluss einer exklusiven Lizenz- und Kooperationsvereinbarung zur Vermarktung der microCompass™ molekularen Assays von Lonza mit dem BD MAX™ System bekannt.

Lonza erhält für ausgewählte Bereiche die weltweite Exklusivlizenz zur Co-Vermarktung des BD MAX™ Systems mit der gesamten microCompass™ Produktlinie. Die microCompass™ Assays in Verbindung mit dem BD MAX™ System, werden eine automatisierte Plattform der nächsten Generation bereitstellen, welche Testresultate im Bereich des Qualitätskontrolle von Marktsegmenten wie der Pharmazie und Personal Care Produkte (PCP) noch am selben Tage liefert. BD und Lonza entwickeln und optimieren zudem Lösungen für automatisierte, mikrobielle Schnelltests, welche nach dem „load and walk-away“ – Prinzip einfach anzuwenden sind.

„Zusammenarbeit ist ein wichtiger Teil unserer Strategie für das BD MAX™ System. Die Kollaboration mit Lonza beschleunigt die Verfügbarkeit eines integrierten, molekularen, mikrobiologischen Qualitäts- und Prozesskontrollsystems für industrielle Mikrobiologen“, sagt Tom Polen, Leiter von BD Diagnostics – Diagnostic Systems. „Durch die Zusammenarbeit mit einem global operierenden Industrieunternehmen im Bereich der in-vitro-Diagnostik können wir die Vorteile des einfach zu handhabenden, automatisierten, molekularen Analysators, dem BD MAX™ System mit denen der umfangreichen microCompass™ Produktlinie kombinieren.“

„Unsere Zusammenarbeit mit BD unterstreicht unsere Bestrebung, die besten Lösungen für Herausforderungen zu liefern, denen sich Mikrobiologen heutzutage stellen müssen. Dies beinhaltet zeitnahe, zuverlässige Ergebnisse eines einfach zu bedienenden Systems, welches an Produktionsstandorten weltweit eingesetzt werden kann“, sagt Doug Danne, Leiter der Lonza Geschäftseinheit Rapid Testing Solutions. „Durch diese Partnerschaft können wir unseren Kunden gemeinsam ein wertvolles Instrument zur Effizienzsteigerung von Arbeitsabläufen bereitstellen.“

Das BD MAX™ System basiert auf Microfluidics- und molekularbiologischen Technologien, welche die Extraktion und Aufreinigung von Nukleinsäuren sowie die sich anschliessende Polymerase-Kettenreaktion (Ansatz, Amplifikation und Detektion) vollständig automatisieren. Die microCompass™ Reagenzien erleichtern den Schnellnachweis von Keimbelastungen, Sterilitätsprüfungen, Mycoplasmen und einer Vielfalt spezifischer Organismen. Das flexible Design des microCompass™ Systems ermöglicht eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Anwendungsspektrums, um den globalen und spezifischen Anforderungen unterschiedlicher Produktionsstandorte gerecht zu werden.

Dieses neuartige System bietet Mitarbeitenden der Qualitätskontrolle eine schnelle und präzise Testmethode, welche zu einer verbesserten Kontrolle, Qualität und Effizienz beim Herstellungs- und gesamten Produktfreigabeprozess innerhalb der Pharmazie- und Personal Care – Märkte beiträgt.

 

Informationen zu BD

Als eines der weltweit führenden Medizintechnologie-Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt BD medizinische Einmalartikel, Gerätesysteme und Reagenzien. Ziel ist es, die Gesundheitsversorgung von Menschen in aller Welt zu verbessern. BD entwickelt Technologien, mit denen die Verabreichung von Arzneimitteln optimiert, die Forschung, Entwicklung und Herstellung neuer Medikamente und Impfstoffe vorangetrieben und die Diagnose von Infektionskrankheiten und Krebserkrankungen schneller und sicherer werden. So leistet BD einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von Krankheiten, die Menschen auf der ganzen Erde bedrohen. 1897 wurde BD gegründet und hat seinen Hauptsitz in Franklin Lakes im US-Bundesstaat New Jersey. Das Unternehmen beschäftigt heute weltweit circa 29 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 50 Ländern. BD versorgt Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen, Biowissenschaftler, klinische Labors, die Industrie und die breite Öffentlichkeit. Weitere Informationen finden Sie unter www.bd.com.

 

Informationen zu Lonza

Lonza zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Produkten und Dienstleistungen für die Pharma-, Gesundheits- und Life-Sciences-Industrien und ist in der Lage, ihre Kunden vom Forschungsstadium bis hin zur Endproduktion mit ihren Lösungen zu begleiten. Sie ist Weltmarktführer in der Produktion und Prozessbegleitung von pharmazeutischen Wirkstoffen, sowohl im chemischen als auch im biotechnologischen Bereich. Biopharmazeutika gehören zu den wichtigsten Wachstumsmotoren der Pharma- und Biotechnologieindustrie. Lonza verfügt über ein ausgezeichnetes Know-how in der Herstellung von grossen und kleinen Molekülen, Peptiden, Aminosäuren und in der Nischenproduktion von Bioprodukten, die eine wichtige Rolle bei der Entwicklung neuartiger Arzneimittel und Gesundheitsprodukte spielen. Ebenfalls eine führende Position belegt Lonza in der zellbasierten Forschung, in Endotoxin-Nachweissystemen sowie in der Herstellung von Produkten für die Zelltherapie. Zudem ist das Unternehmen führende Anbieterin hochwertiger chemischer und biotechnologischer Zwischenprodukte für die Märkte Ernährung, Hygiene, Wasser- und Holzbehandlung, Agro und Körperpflege.

Lonza hat ihren Hauptsitz in Basel, Schweiz, und ist an der SIX Swiss Exchange notiert. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2009 einen Umsatz von CHF 2.690 Milliarden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.lonza.com.

 

Weitere Informationen

Lonza Group Ltd
Head of Corporate Communications
Dominik Werner
Tel +41 61 316 8798
Fax +41 61 316 9798
dominik.werner@lonza.com

Lonza Group Ltd
Investor Relations
Dirk Oehlers
Tel +41 61 316 8540
Fax +41 61 316 9540
dirk.oehlers@lonza.com

BD
Public Relations
Alyssa Zeff
Tel +1 201 847 4358

Browse All News
Bg