Lonza AG unterbreitet ein unverbindliches Angebot für den Erwerb sämtlicher limitierter Patheon Inc. Stimmrechtsaktien zu einem Preis von USD 3.55 pro Aktie; dieses Angebot liegt deutlich über dem bestehenden Angebot von JLL

August 21,2009 Basel, Schweiz und Toronto, Kanada
  • Das Angebot entspricht der von Lonza verfolgten Strategie, ihr Angebot in der pharmazeutischen Produktionswertschöpfungskette auszuweiten
  • Das Angebot von Lonza bedeutet für die Aktionär von Patheon eine erhebliche Wertsteigerung

 

Das Special Committee of Independent Directors von Patheon Inc. (TSX:PTI) und Lonza Group AG (SIX:LONN) haben heute bekannt gegeben, dass Lonza, welche zu den weltweit führenden Anbietern von Produkten und Dienstleistungen für die Pharma-, Gesundheits- und Life-Sciences-Industrien zählt, ein unverbindliches Angebot für den Erwerb sämtlicher limitierter Stimmrechtsaktien von Patheon für einen Preis von USD 3.55 pro Aktie unterbreitet hat.

“Unser Interesse an Patheon entspricht der von Lonza verfolgten Strategie, ihr Angebot in der pharmazeutischen Produktionswertschöpfungskette auszuweiten. Die Übernahme von Patheon würde es uns ermöglichen, in komplementäre Aktivitäten wie die Forschung und Herstellung von fertigen Darreichungsformen für Wirkstoffe auf der Basis von kleinen Molekülen und biologischen Wirkstoffen einzusteigen. Zusammen mit Patheon wäre Lonza in der einmaligen Lage, ihren Kunden ihr Custom Manufacturing Potential übergreifend über die gesamte Angebotskette anbieten zu können“, sagte Stefan Borgas, CEO von Lonza.

Paul Currie, Vorsitzender des Special Committee of Independent Directors von Patheon, sagte, dass, einmal abgeschlossen, eine Transaktion in der Höhe des von Lonza angebotenen Preises für die Patheon Aktionäre eine massgebliche Wertsteigerung wäre, da dieser Preis über dem momentanen Angebot von JLL Patheon Holdings LLC („JLL“) liegt.

Lonza hat eine Vertraulichkeitserklärung und ein Stillhalteabkommen mit Patheon unterzeichnet. Patheon wiederum hat sich dazu bereiterklärt, bis zum 30. September 2009 mit keinem anderen Partner ausser Lonza über eine Akquisition zu verhandeln, vorbehaltlich einer Verlängerung unter gewissen Voraussetzungen. Während dieser Zeit wird Lonza zusätzlicher Zugang zu Informationen über Patheon gewährt, damit eine bestätigende Due Diligence abgeschlossen werden kann. Die Bedingungen dieser Exklusivitätsperiode erlauben es Patheon, unter gewissen Einschränkungen auf ein allfällig von Dritter Seite unterbreitetes, besseres Übernahmeangebot zu reagieren. Das Angebot von Lonza verpflichtet keine der beiden Partien eine Transaktion abzuschliessen.

“Basierend auf allen verfügbaren Informationen war das Special Committee der Meinung, dass eine Weiterführung von Patheon als unabhängiges Unternehmen eine attraktivere Alternative ist, als die angestrebte Übernahme durch JLL, “ sagte Paul Currie. “Das Special Committee ist aber auch der Meinung, dass das Angebot von Lonza eine ausgezeichnete Möglichkeit zur Sicherung einer erfolgreichen Zukunft von Patheon ist. Es ist im grössten Interesse aller Patheon Aktionäre, das Lonza Angebot weiter zu verfolgen.“

Die durch das Lonza Angebot erwogene Übernahme steht unter dem Vorbehalt, dass Lonza mit den Ergebnissen der bestätigenden Due Diligence zufrieden ist, dass sich die Parteien definitiv vertraglich einigen und dass die beiden Verwaltungsräte zustimmen. Es bestehen keine bindenden Zusagen über einen erfolgreichen Abschluss oder über die Vertragsbestimmungen einer möglichen Transaktion.

 

Über Lonza

Lonza zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Produkten und Dienstleistungen für die Pharma-, Gesundheits- und Life-Sciences-Industrien und ist in der Lage, ihre Kunden vom Forschungsstadium bis hin zur Endproduktion mit ihren Lösungen zu begleiten. Lonza ist Weltmarktführer in der Produktion und Prozessbegleitung von pharmazeutischen Wirkstoffen, sowohl im chemischen als auch im biotechnologischen Bereich. Biopharmazeutika gehören zu den wichtigsten Wachstumsmotoren der Pharma- und Biotechnologieindustrie. Lonza verfügt über ausgezeichnetes Know-how in der Herstellung von grossen und kleinen Molekülen, Peptiden, Aminosäuren und in der Nischenproduktion von Bioprodukten, die eine wichtige Rolle bei der Entwicklung neuartiger Arzneimittel und Gesundheitsprodukte spielen. Lonza ist führend in zellbasierter Forschung, in Endotoxin-Nachweissystemen sowie in der Zelltherapieproduktion. Lonza ist ebenfalls eine führende Anbieterin hochwertiger chemischer und biotechnologischer Zwischenprodukte für die Märkte Ernährung, Hygiene, Wasser- und Holzbehandlung, Agro und Körperpflege.

Lonza hat ihren Hauptsitz in Basel, Schweiz, und ist an der SWX Swiss Exchange notiert. Lonza erzielte im Jahr 2008 einen Umsatz von CHF 2.94 Milliarden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.lonza.com.

 

Über Patheon

Patheon Inc. (TSX:PTI; www.patheon.com) ist ein führender Anbieter im Bereich Arzneimittelentwicklung und -herstellung für die internationale Pharmabranche. Patheon ist stolz darauf, über 300 weltweit führende Pharma- und Biotechnologieunternehmen mit Produkten und Dienstleistungen von höchster Qualität zu versorgen. Die Palette der von Patheon gebotenen Dienstleistungen reicht von der präklinischen Entwicklung bis hin zur kommerziellen Herstellung eines umfassenden Sortiments von Darreichungsformen, darunter parenterale, feste, halbfeste und flüssige Formen. Patheon verwendet viele innovative Technologien wie Wegwerfprodukte für den Einmalgebrauch, flüssigkeitsgefüllte Hartkapseln und eine Vielzahl von Verfahren zur modifizierten Freisetzung.

Zur umfassenden Palette an voll integrierten pharmazeutischen Entwicklungsdiensten gehören Präformulierung und Formulierung von Arzneimitteln, analytische Entwicklung, klinische Herstellung, Scale-up und Kommerzialisierung. Mit weltweiten Verpackungs- und Vertriebsdiensten kann Patheon seinen Kunden direkten Zugang zur Klinik bieten, und die Quick to Clinic™-Programme von Patheon können die Entwicklung von der Frühphase bis hin zu klinischen Studien beschleunigen und gleichzeitig den Verbrauch an wertvollen aktiven Wirkstoffen minimieren.

Das integrierte Entwicklungs- und Herstellungsnetzwerk von Patheon umfasst zehn Produktionsanlagen und sieben Entwicklungszentren in Nordamerika und Europa und soll sicherstellen, dass die Produkte der Kunden mit Zuversicht überall auf der Welt eingeführt werden können.

 

Warnhinweise zu zukunftsgerichteten Aussagen

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, in denen die Erwartungen der Geschäftsleitung hinsichtlich des zukünftigen betrieblichen Wachstums, der Leistungen (betrieblicher und finanzieller Art) und der Geschäftsaussichten und Chancen des Unternehmens zum Ausdruck kommen. Diese Aussagen werden im Umfeld der Risiken und Unwägbarkeiten gemacht, die in den öffentlichen Dokumenten des Unternehmens dargelegt sind. Diese können auf der Unternehmenswebsite unter http://www.patheon.com bzw. auf der SEDAR-Website unter http://www.sedar.com eingesehen werden.

Diese Medienmitteilung stellt weder ein Kaufangebot noch eine Aufforderung zum Verkauf von Aktien mit eingeschränktem Stimmrecht (restricted voting shares) von Patheon Inc dar. Lonza Group AG hat das hierin erwähnte Angebot noch nicht aufgelegt und wird es möglicherweise nicht auflegen. Sollte Lonza Group AG jedoch ein Angebot auflegen, wird sie das Angebot und die entsprechenden Angebotsunterlagen der kanadischen Wertpapierbehörde zur Zulassung vorlegen sowie den Aktionären von Patheon Inc. unterbreiten. Sie sollten diese Unterlagen sofort nach deren Veröffentlichung lesen, da sie wichtige Informationen über ein solches Angebot enthalten werden.

 

Kontaktpersonen:

Lonza

Media Relations
Dominik Werner
Tel +41 61 316 87 98
dominik.werner@lonza.com

Investor Relations
Alexandre Pasini
Tel +41 61 316 88 35
alexandre.pasini@lonza.com
Patheon
Special Committee

Information Agent for the Special Committee
Kingsdale Shareholder Services
1-866-851-3212

Media
John Lute
Lute & Company
Tel +1 416 929 5883
jlute@luteco.com

Browse All News
Bg