Lonza mit dem “Potent Compound Safety Certification” für die Herstellung von Antikörper-Arzneimittel-Konjugate ausgezeichnet

April 02,2009 Basel, Schweiz

Der Lonza-Anlage für Antikörper-Arzneimittel-Konjugate (ADCs: Antibody Drug Conjugates) in Visp, Schweiz, wurde kürzlich von den SafeBridge® Consultants Fähigkeit und Kompetenz in der sicheren Handhabung von hochaktiven Wirkstoffen attestiert. Die neue, hochmoderne Anlage, welche 2008 in Betrieb genommen wurde, erfüllt als erste Anlage in Kontinentaleuropa die Anforderungen des SafeBridge® Programms für “Potent Compound Safety Certification“.

„Das SafeBridge® Zertifikat bezeugt unsere hoch entwickelten Fähigkeiten und unsere Erfahrung in der sicheren und effizienten Herstellung von Antikörper-Arzneimittel-Konjugaten“, sagte Uwe H. Böhlke, Leiter von Lonza Exklusivsynthese. „Als führender Anbieter sowohl im Bereich Antikörper-Produktion als auch in der komplexen chemischen Synthese, sind wir einzigartig positioniert, um in diesem herausfordernden neuen Feld der Pharmazeutika höchste Qualität zu liefern.“

Lonza’s Erfahrung mit Antikörper-Arzneimittel-Konjugaten reicht auf Anfang 2006 zurück. Heute kann Lonza mit ihrer Expertise und ihren Verfahren und Anlagen Konjugate von Milligramm-Mengen bis hin zu mehreren Kilos pro Batch für den klinischen und kommerziellen Gebrauch herstellen. Zusätzlich bietet Lonza ein komplettes Angebot an Prozessentwicklungs-, Analyse-, Optimierungs- und regulatorischen Dienstleistungen.

Um die Anlage zu zertifizieren, hat SafeBridge® eine aus 60 Elementen bestehende Prüfung von Programmen, Verfahren, Sicherheitsumgebung und Kontrolle der Pharmawirkstoffe an jedem ADC-Arbeitsplatz durchgeführt. Basierend auf den quantitativen Resultaten des „Potent Compound Safety Certification“ Programms, hat SafeBridge® es als erwiesen betrachtet, dass Lonza die gegenwärtigen Industriestandards in der sicheren Handhabung von ADCs erfüllt. Die SafeBridge® „Potent Compound Safety Certification“ gilt für die ADC-Produktions- und Prozessentwicklungsanlagen, die entsprechenden Betriebsabläufe sowie für spezifische Qualitätskontrolle-Labors.

Um mehr über das Angebot von Lonza für Antikörper-Arzneimittel-Konjugate zu erfahren, kontaktieren Sie unsere Experten:
+1 201 316 9200 / contact.us@lonza.com (Nordamerika)
+41 61 316 8111 / contact@lonza.com (Europa + Rest der Welt)

 

Über Lonza

Lonza zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Produkten und Dienstleistungen für die Pharma-, Gesundheits- und Life-Sciences-Industrien und ist in der Lage, ihre Kunden vom Forschungsstadium bis hin zur Endproduktion mit ihren Lösungen zu begleiten. Lonza ist Weltmarktführer in der Produktion und Prozessbegleitung von pharmazeutischen Wirkstoffen, sowohl im chemischen als auch im biotechnologischen Bereich. Biopharmazeutika gehören zu den wichtigsten Wachstumsmotoren der Pharma- und Biotechnologieindustrie. Lonza verfügt über ausgezeichnetes Know-how in der Herstellung von grossen und kleinen Molekülen, Peptiden, Aminosäuren und in der Nischenproduktion von Bioprodukten, die eine wichtige Rolle bei der Entwicklung neuartiger Arzneimittel und Gesundheitsprodukte spielen. Lonza ist führend in zellbasierter Forschung, in Endotoxin-Nachweissystemen sowie in der Zelltherapieproduktion. Lonza ist ebenfalls eine führende Anbieterin hochwertiger chemischer und biotechnologischer Zwischenprodukte für die Märkte Ernährung, Hygiene, Wasser- und Holzbehandlung, Agro und Körperpflege.

Lonza hat ihren Hauptsitz in Basel, Schweiz, und ist an der SIX Swiss Exchange notiert. Lonza erzielte im Jahr 2008 einen Umsatz von CHF 2.937 Milliarden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.lonza.com.

 

Über SafeBridge® Consultants

SAFEBRIDGE CONSULTANTS, INC. is the premier occupational health and safety consulting firm to the pharmaceutical, biotechnology and fine chemical industry with offices in Mountain View, CA, New York, NY and Liverpool, UK. SafeBridge has provided the Potent Compound Safety Triangle™ of services in industrial hygiene, occupational toxicology and industrial hygiene analytical chemistry to over 400 business units worldwide and is a leader in recognizing, evaluating and controlling exposures to potent active pharmaceutical ingredients and products.

Further information can be found at www.safebridge.com.

 

Für weitere Informationen:

Head of Corporate Communications
Michael Frizberg
Tel +41 61 316 8624
Fax +41 61 316 9624
michael.frizberg@lonza.com

Media Relations
Dominik Werner
Tel +41 61 316 8798
Fax +41 61 316 9798
dominik.werner@lonza.com

Investor Relations
Alexandre Pasini
Tel +41 61 316 8835
Fax +41 61 316 9835
alexandre.pasini@lonza.com

Browse All News
Bg